Mobiles Web 02.2020 – Online kaufen, ausweisen und beobachten

Die Themen des monatlichen Stammtisches zum mobilen Web bei Senioren-Lernen-Online drehte sich heute früh überwiegend über den Nutzen von Online-Anwendungen.

  • Das Online kaufen auf Rechnung geht (fast) garnicht und schränkt die Möglichkeiten stark ein. Man kann den Schritt zum Online-Banking aber auch als etwas älterer Mensch gehen und sich damit effektiver im Netz bewegen.
  • Die AusweisApp2 funktioniert jetzt endlich auch auf Apples mobilen Geräten. Man kann das iPhone auch sehr gut als Lesegerät einsetzen und komfortabel auf iPad bzw. PC/Mac arbeiten.
  • Die App Alfred Camera könnte ausgedienten mobilen Geräten mit eingebauter Kamera zu neuen Einsätzen bei der Fernüberwachung verhelfen. Die relativ hohen Kosten für ein Abo schrecken aber sicher viele ab.
  • Der WordPress Blockeditor ist sicher interessant. Der wirkliche Sinn für einen Umstieg vom bekannten Editor erschließt sich allerdings nicht auf Anhieb.
  • Das Projekt Generationen im Gespräch ist interessant, macht aber wohl Projekte erforderlich, die für jung UND alt wichtig sind! Warum wird nicht einmal die Idee des SeniorSensors ausprobiert?

Das nächste Treffen ist für den 16.3.2020 10:00 geplant.

Ausweis-App – Punkte in Flensburg?

AusweisApp2
Der Schlüssel zum Identifizieren: AusweisApp2

Über die Möglichkeiten der Nutzung unseres Personalausweises zur Identifizierung im Netz haben wir uns vor einiger Zeit beim Stammtisch Mobiles Web schon einmal unterhalten. Das Interesse hielt sich in Grenzen, ich persönlich wollte aber schon immer einmal wissen, ob ich noch Punkte beim KBA in Flensburg habe. Eine gute Gelegenheit also, das eine mit dem anderen zu verbinden.