Pages – Animation ganz einfach

Die Weihnachtszeit ist auch die Zeit der Adventskalender. Ich beobachte diese Kalender eher weniger, doch in diesem Jahr lockt mich mein Echo Dot, dass ich mit „Alexa, Advent, Advent“ befragen kann. Dann bin ich bei Twitter auf den Adventskalender von @hamster44 aufmerksam geworden. Dort werden täglich kleine Videoclips mit weihnachtlichen Zeichnungen gezeigt. Mich interessiert besonders die Herstellung, die ich im folgenden Beitrag beschreibe.

Weiterlesen

Advent, Advent …

Die Vorweihnachtszeit ist für viel Menschen sicher aufregend, romantisch oder was weiß ich nicht alles. Gerade heute tauchen dann auch wieder viele Adventskalender auf, z.B. auf meinem Echo Dot. Mit „Alexa, Advent, Advent“ soll ich täglich neue Überraschungen erhalten. Die heutige ist ein Witz, den ich irgendwie unpassend finde. Aber das ist wohl Geschmacksache.

Video aus SLO-Workshop von 2015

Video aus SLO-Workshop von 2015

Dabei erinnere ich mich an einen vorweihnachtlichen Workshop aus dem Jahr 2015, den ich bei Senioren-Lernen-Online organisiert habe. Dort habe ich u.a. eine Aufgabe für ein Adventsvideo gestellt.

Bei Twitter startet gerade @hamster44 einen Adventskalender aus kleinen Videoclips. Interessant ist, dass sich sowas mit den als Standard auf einem iPad vorhandenen Apps herstellen lässt. Darüber sollte ich mal berichten, denkt HoSi.

Mobiles Web 11.2019

So eine Stunde Online-Stammtisch vergeht doch sehr schnell. Auch heute hatten wir im SLO-Stammtisch Mobiles Web in etwas erweiterter Runde wieder interessante Themen. Hier ein paar Stichworte dazu:

  • senseBox: Diese Möglichkeit zum Bauen einer Wetterstation findet großes Interesse, doch leider stört der relativ hohe Preis von mindestens 130 bis zu 190€. Als Hobby eher nicht geeignet, aber vielleicht finden wir ja einen Ersatz mit preiswerteren Komponenten!
  • Bürgerinitiativen: Es ist eigentlich sehr erfreulich, dass sich immer wieder Menschen finden, die das Handeln von Politik und öffentlicher Verwaltung kritisch hinterfragen. Leider werden einige erst aktiv, wenn die kritisierte Entscheidung bereits gefallen ist: Beispiel ist die Diskussion um die Sicherheit vom neuen Mobilfunknetz 5G.
  • Telegram: Fast jeder von uns nutzt WhatsApp oder Telegram. Die Telegram-Fraktion hat neue Freunde bekommen. Ein Grund: Die App läuft auch auf dem iPad und der Apple Watch.

Mit dem nächsten Stammtisch am 16.12.19 10:00 ist das Jahr schon bald wieder vorbei, denkt HoSi.