Schlagwort-Archive: iOS

Hochzahlen auf iPhone und iPad

Es sind die kleinen Dinge, die auf den Geräten mit iOS oft nicht klappen – oder von deren Lösung man nichts (mehr) weiß. So sollte ich heute in einem kleinen Spielchen drei Lösungen für das Schreiben von  herausfinden. Mit Hilfe der Suche von Google habe ich es geschafft. Hier meine Lösungen:

Kopieren: In irgendeinem Text die Hochzahl ² oder ³ suchen, in die Zwischenablage kopieren und dann an der gewünschten Stelle einfügen.

Mikrofon: Die Texteingabe mit dem Mikrofon macht das ganz toll wenn man z.B. „fünfundzwanzigste Quadratmeter“ spricht.

Magie: Die für mich interessanteste Lösung wurde in einem Tipp in einem Forum genannt und war auf meinen Geräten bereits vorhanden. Dort stand, man solle doch einfach nur hinter dem m für Meter nur ^2 schreiben.

Weiterlesen

Mobiles Web 10.2018

Der heutige Stammtisch Mobiles Web stand ganz im Blick des aktuellen Betriebssystems iOS 12. Hier die Stichworte, die ich überwiegend auch in diesem Blog bereits angesprochen habe.

  • Neue Gesten iPad: Das Kontrollzentrum wird jetzt durch Wischen  von rechts oben erreicht und die Hometaste wird überflüssig, wenn man aus einer Anwendung schnell vom unteren Rand nach oben wischt.
  • App Messband: Die App eignet sich zum schnellen Ausmessen im täglichen Alltag. Man hat sein Maßband jetzt wie den Taschenrechner ständig dabei.
  • Bildschirmarbeitszeit: Diese neue Möglichkeit zur Überwachung der Nutzung der mobilen Geräte findet nicht unsere uneingeschränkte Zustimmung. Wir finden uns schon etwas beobachtet ;=).
  • Das Walkie-Takie mit der Apple Watch interessiert ebenso wie die Kurzbefehle nur einzelne.

Für das nächste Treffen am 26.11.18 hoffen wir auf einen Test der Gruppenfunktion in der App Facetime. Falls das nicht klappt, wir uns schon etwas anderes einfallen, denkt HoSi.

iOS 11 Entdeckungen – kurze Erklärvideos

Apple hat Anfang September das jährliche Update für sein mobiles Betriebssystem iOS herausgebracht. Das Internet ist voll mit Informationen zu iOS 11 und besonders auf Youtube gibt es tolle Videos dazu. Durch diese Videos und durch die neue Möglichkeit, auf iPhone und iPad direkt Aktionen auf dem Bildschirm aufzunehmen, bin ich zum Entdecken angeregt worden. In den letzten Tagen habe ich folgende Videos bei Youtube veröffentlicht:

  1. Dokumente scannen
  2. QR-Codes lesen
  3. Die Lupe hilft
  4. Auf Fotos markieren
  5. Live-Fotos als GIF

Ich beende diese Serie vorerst und erspare mir hier die sicher erforderlichen ausführlichen Erklärungen, bitte aber ggf. um Kommentare. Sicher ergeben sich daraus auch Themen für kommende Stammtische Mobiles Web bei Senioren-Lernen-Online.

Experimente mit Siri

Screenshot Siri, iPhone, Foto HoSi

Screenshot Siri, iPhone, Foto HoSi

Seit ein paar Tagen habe ich eine ständige Begleiterin. Mein Enkel findet, dass sie „nett“ ist, dabei kennt er wie ich nur ihre Stimme und sie spricht auch nicht mit ihm. Ich habe sie allerdings gefragt: „Hey Siri, wie alt ist Len?“. Da hat sie uns ganz charmant geflüstert: „Len Sievert ist 5 Jahre alt“. Er wird in zwei Wochen 6 und will dann überprüfen, ob sie das dann auch merkt. Leider klappt diese Fragerei wohl nicht immer, denn auf die Frage nach meinem Alter kam prompt: „Horst Köhler ist 73.“ Das hat mich dann doch zu einigen weiteren Experimenten mit der Sprachassistentin von Apple veranlasst. Weiterlesen