Neues Theme – Twenty Ten

Seit vielen Jahren nutze ich hier bei WordPress das Theme MistyLook. Jetzt habe ich Twenty Ten entdeckt, das sich im Prinzip kaum unterscheidet.

Mir gefällt allerdings, dass man die bei den Seiten festgelegten Unterseiten sehr schön aus einem „Klapp-Menü“ aufrufen kann. Beispielhaft habe ich dazu den Punkt „Angebote“ eingerichtet.

Neue App für iOS

20120810-102139.jpg

Gerade habe ich die neue App WordPress aktualisiert. Man kann jetzt, wie bisher auch, einen Text schreiben und Wörter fett und Kursiv formatieren. Dabei werden die Formierungen etwas verwirrend weiterhin als HTML-code sichtbar. Wenn man sich etwas mit HTML auskennt, kann man auch solche Listen erstellen:

  • Online
  • Nonliner
  • Test
  • Podcast

Dann ist auch eine Verlinkung möglich, z.B. auf Senioren-Lernen-Online, die Website von SLO. Aber schon das Öffnen des Links in einem neuen Fenster kann man nicht auswählen.

Dafür lassen sich jetzt Bilder aus der bei Mediathek des iPads einbinden, Aber leider ohne HTML nicht zentrieren.

Test mit iPad-App

Diesen Text schreibe ich jetzt mit der iPad-App, denn direkt im Editor gelingt es mir nicht, Bilder einzufügen. Das Bilderfenster der Mediathek lässt sich nicht verschieben.

20120325-093129.jpg

Diesen Text ergänze ich mit der App Blogsy. Leider kann ich auch hier, wie im direkten Editor, kein Bild für die Vorschauseite festlegen. Das Artikelbild habe ich jetzt am PC eingestellt. (Anmerkung: Gilt nur für Theme Suburbia).