qik-live – nur ein Test

Dieser Test betrifft http://qik.com, ein Angebot, mit dem man Video-Chats zwischen iOS und Android-Geräte führen kann.

Es ist aber auch möglich Videos aufzunehmen und per Mail, Facebook, Twitter und YouTube zu teilen.

Die dritte Möglichkeit sind Live-Videos, die direkt auf einer Website bzw. einem Weblog mitverfolgt werden und auch später angesehen werden können. Genau das habe ich hier ausprobiert. Wenn ich das richtig sehe, wird nach der Live-Sendung immer das letzte Video angezeigt.