ViewExif – Bilderdaten bei iOS

IMG_0048
Details der Bilder in der App Fotos aufrufen

Auf iPad und iPhone nutzt man als Apple-Fan zum Betrachten und Bearbeiten seiner aufgenommenen Fotos die App Fotos – und ärgert sich oft. Spätestens, wenn man sich für Details (siehe Screenshot oben) der Fotos interessiert, ist das Angebot von Apple etwas dürftig. Ich nutze daher seit einiger Zeit als Ergänzung zur App Fotos die App ViewExif und habe dazu bereits einmal hier berichtet. Ruft man in der App Fotos ein Foto auf, so bekommt man über >Details nur wenig Informationen. Anders ist das bei Nutzung von ViewExif, die ich in diesem Beitrag etwas ausführlicher beschreibe.

Weiterlesen „ViewExif – Bilderdaten bei iOS“

tiptoi und TING – Opa testet Lesestifte

Emilia testet den TING

Jetzt bin ich dank meiner jüngsten Enkel – Emilia (4 1/2) und Len (4 1/4) – zum Spielzeugtester geworden. Meine Mitorganisatorin von Senioren-Lernen-Online hat in einer anderen Aktivität die Hör- bzw. Lesestifte tiptoi und TING einzusetzen und sucht vor dem Einsatz ein paar Erfahrungsberichte. Also losgelegt: Was für 4- bis 6-jährige taugen soll, muss Opa doch auch hinbekommen!

Weiterlesen „tiptoi und TING – Opa testet Lesestifte“

Mobile Daten – Immer das Volumen im Auge!

Als Nutzer eines Mobilfunkvertrages ist man erfreulich unabhängig von einem Zugang fürs WLAN – eigentlich ;=(. Leider haben diese Verträge in der Regel ein monatliches Datenvolumen mit einer eingebauten Geschwindigkeitsgrenze: Nach dem Erreichen von 300, 500 oder mehr GB wird man automatisch auf eine zur Datennutzung praktisch ungeeignete Geschwindigkeit gedrosselt. Da heißt es also aufpassen!

Weiterlesen „Mobile Daten – Immer das Volumen im Auge!“