Mobiles Web 12.2017 – 3D-Druck und Notfälle

9625A80C-2912-42C2-AB52-CB4CF35EED44

Heute früh gab es wieder einen Stammtisch Mobiles Web bei SLO. Wir hatten uns wieder auf eine  Videokonferenz mit ZOOM geeignet und haben und nicht nur über das Mobile Netz ausgetauscht. Hauptthemen waren der 3D-Druck und der Notfall.

3D-Druck

Im Zusammenhang mit dem Wunsch nach einem möglichst professionellen Gehäuse für unseren SeniorSensor hat Uta einige Erfahrungen mit im 3D-Druck zu erstellende Gehäuse gesammelt. Der Weg führt (1) über eine Software, z.B. TinkerCad, mit der das zu druckende Teil konstruiert wird. Mit einer so erstellten Datei bereitet man dann (2) den eigentlichen Druck mit einer weiteren Software, z.B. Cura, für den gewählten Drucker auf, um dann schließlich (3) den eigentlichen Druck vorzunehmen.

Fazit: Wir werden diesen gesamten Weg sicher kaum beschreiten, könnten uns aber das Drucken mit individuell angepasste Musterdateien vorstellen. Den eigentlichen Druck würden wir erfahrenen Bastlern, z.B. in einem FabLab, überlassen.

Notfälle

Die Frage von Marlit nach der von uns genutzten App für Notfälle war Anregung, einmal die auf jedem iPhone bereits vorhandene Lösung auszuprobieren. Dabei hat sich folgender Weg als zweckmäßig erwiesen: (1) Über >Einstellungen >Notruf SOS zunächst einmal den eventuell voreingestellten automatischen Anruf abstellen. (2) Dann kann man einen Notruf als Test starten, z.B. durch 5-maliges schnelles Drücken auf die Standbytaste. Es erscheint ein Bildschirm nach obigem Screenshot zur weiteren Auswahl.

Wenn man soweit ist, sollte man sich auch einmal die App Health ansehen und dort die Daten für den Notfallpass eingeben. Dann bleibt nur der Wunsch, dass wir uns an diese Möglichkeiten im Notfall erinnern oder der Fall möglichst nicht eintritt, denkt HoSi.

Ein Gedanke zu „Mobiles Web 12.2017 – 3D-Druck und Notfälle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.