Alexa – Kalender mit Echo Dot

Kalender mit Alexa
Kalender mit Alexa

In diesem Blog wurde mehrfach über einen sinnvollen Einsatz der Hardware von Amazon, die für die Bedienung über die Sprache gemachte wurde, berichtet. So dürfte z.B. der Amazon Echo Dot als Haustelefon bei der Betreuung von Menschen helfen, die ans Bett gebunden sind. Es geht aber auch mehr! So hatte ich meine eingebundenen Kalender ganz aus den Augen verloren.

Ich arbeite auf iPhone und iPad (1) mit der App Calendar 5, die ihre Daten vom Apple-Kalender bezieht. Gleichzeitig pflege ich aber (2) auch den Kalender von Senioren-Lernen-Online, der vor Jahren über den Google-Kalender eingerichtet wurde. Und schließlich habe ich (3) als Handball- und Fußball-Fan auch mehrere externe Kalender abonniert. Die Frage ist jetzt, ob und wie man alle diese Kalender mit Amazon Alexa und deren Hardware verknüpfen kann.

Apple-Kalender

In der App Amazon Alexa erreicht man über >Einstellungen > Kalender eine Startseite zum Verknüpfen der Kalender, wie es obiger Screenshot zeigt. Für Apple-Kalender ist zur Vorbereitung der Verknüpfung dann zunächst über die iPhone-Einstellungen die Zwei-Faktor Authentifizierung zu aktivieren.

Apple-Kalender Zwei-Faktor-Authetifizierung
Apple-Kalender Zwei-Faktor Authentifizierung

Dann muss man sich über appleid.apple.com ein App-spezifisches Passwort besorgen. Dieses sollte in die Zwischenablage kopiert werden, damit es im letzten Schritt dann einfach eingefügt werden kann.

Apple-Kalender App-spezifisches Passwort
Apple-Kalender App-spezifisches Passwort

Offenbar kann man direkt über Alexa, also z.B. den Echo Dot, auch neue Termine eingeben, bereits vorhandene Termine verschieben und löschen. Falls man wie ich mehrere Kalender nutzt, muss daher vorher in der App Amazon Alexa über >Neuer Kalendereintrag einer für dieses Management ausgewählt werden.

Google- und Microsoft-Kalender

Für Google- und Microsoft-Kalender wird man durch einen etwas abweichenden Weg ohne Zwei-Faktor-Authentifizierung und ohne App-spezifisches Passwort geführt. Über die Verknüpfung zu Google kann ich jetzt den SLO-Kalender auswählen, den ich allerdings dann wie bisher über iPhone/iPad verwalten muss. Über die Alexa-Sprache geht halt wohl nur ein Kalender!

Abonnierte Kalender

Bisher ist es mir leider noch nicht gelungen, abonnierte Kalender mit Alexa zu verknüpfen, d.h. es dürfte noch weitere Beiträge zu den mit Alexa verknüpften Kalendern geben.

Es gibt also noch viel zu testen, denkt HoSi.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.