Mobiles Web 08.2019

Der heutige mobile Stammtisch bei SLO wird mir sicher in Erinnerung. bleiben, denn ein angefachtes Thema hat mich dann doch etwas genervt. Doch der Reihe nach:

  • iMovie ist eine tolle Spezialität von Apple, denn für die Wettbewerber scheint es keine vergleichbare kostenlose Videosoftware zu geben. Dank der Möglichkeit über die App Zoom den Bildschirm zu präsentieren, war die grundsätzliche Handhabung schnell erklärt.
  • Fotos bei iOS ist für mich immer noch nicht so gut wie die auch auf iOS laufende App Google Fotos. Ich sammle meine Fotos seit Jahren bei Google. Mit etwas probieren ist es uns auch gelungen, die Fotos von der Google-App auf die Apple-App zu kopieren, um diese dann mit iMovie zu nutzen.
  • VoiceOver auf iOS dürfte eine Hilfe für Blinde sein. Eigentlich wollte ich diese Hilfe nur kurz präsentieren, doch meine ungeschickten Finger haben mir dann Stress gemacht. Das Einschalten der Bedienungshilfe war ganz leicht, die Nutzung dann aber doch stark gewöhnungsbedürftig. Beim Ausschalten bin ich allerdings an meinem iPhone XR gescheitert: Das Ding hat keine Home-Taste, die man dreimal drücken kann, und Siri hatte ich vor ein paar Tagen ausgeschaltet. Da half nur eine kurze Autofahrt und die Fachkompetenz des Apple-Service in Kiel. Nochmal danke! (falls es jemand liest).

Das Leben kann mit moderner Technik sehr angenehm sein, doch man muss damit auch umgehen können, denkt HoSi.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.