Google Maps – Schnell die Entfernung messen

Startpunkt setzen

Da stehen wir also auf der Wanderung, möchten die nähere Umgebung weiter erkunden und wüssten nur die Entfernung etwas genauer. Im Prinzip ganz einfach: Die App Google Maps bietet eine Lösung.

Man zückt also das iPhone markiert dort den Standpunkt (siehe Foto oben) und wischt (dort wo Gesetzte Markierung steht) von unten nach oben. In dem sich öffnenden Fenster startet man jetzt das Messen der Entfernung.

Entfernung messen starten

In der Kartenansicht wird ein kleiner schwarzer Kreis mit einer gestrichelten blauen Linie eingeblendet, die fest mit dem markierten Standort verbunden ist. Wenn man jetzt irgendwo auf die Karte tippt, lassen sich Kreis und Linie auf den geplanten Weg verschieben und neue Zwischenpunkte setzen.

Zwischenpunkte setzen

Die jeweils aktuelle Entfernung lässt sich unten links ablesen, so dass sich schnell eine kurze Wanderung planen lässt.

Manchmal sind es kleine Dinge, bei denen uns das teure Smartphone helfen kann, denkt HoSi.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.