… dann sind es drei und dann …

Dieser Weblog wird sicher kein Adventskalender, aber in meinem SLO-Umfeld wird gerade mit dem Raspberry Pi gebastelt, u.a. auch anhand eines Adventskalenders von Conrad, bei dem sich während der Adventszeit täglich hinter einem Fenster ein paar neue Bauteile verbergen. Wenn es Zeit und Bauteile zulassen, versuche ich mich auch an den Übungen. Obiges Video zeigt das Ergebnis des 3. Tages. Meine Erkenntnisse folgen jetzt hier.

Weiterlesen „… dann sind es drei und dann …“

Advent – Spielerei mit Tannenbaum

Video: Horst Sievert

Die Adventszeit dürfte für einige Menschen in meinem SLO-Umfeld in diesem Jahr etwas anders werden, denn sie haben sich einen besonderen Adventskalender angeschafft und basteln mit Scratch auf dem Raspberry Pi. Ich habe auf diesen Kalender verzichtet, möchte die Adventszeit aber nutzen, um über ein paar Möglichkeiten des Mini-Computers Raspberry Pi zu berichten – gaaanz einfach und auch für wirkliche Einsteiger ;=).

Weiterlesen „Advent – Spielerei mit Tannenbaum“

Raspberry Pi – Internet hilft

vnc-rdp

Den regelmäßigen und aufmerksamen Lesern dieses Weblogs ist sicher längst aufgefallen, dass die Beitragsthemen hier weniger von „gehen wir doch mal systematisch vor“, sondern mehr von „finde ich gerade interessant“ bestimmt sind. So geht es mir auch in dem für Senioren-Lernen-Online organisierten Online-Stammtisch Programmieren für alt und jung, in dem wir uns u.a. mit dem Raspberry Pi beschäftigen. Zum Glück bin ich dort nicht Trainer (=weiß wie es geht), sondern bezeichne mich zurückhaltend als Moderator (=hat eine vage Ahnung wie es geht). Hier ein Beispiel für das parallele Lernen von Teilnehmer und Moderator ;=).

Weiterlesen „Raspberry Pi – Internet hilft“